Verwaltungsportal

Kleinprojekt „Spielerisch lernen“ (Erweiterung des Spielplatzes in Erlabrunn)

Im Ortsteil Erlabrunn befindet sich derzeit kein Spielplatz für kleine Kinder im Alter zwischen 1 - 3 Jahre. Es ist geplant, gemeinsam mit engagierten Eltern, einen bestehenden Spielplatz für größere Kinder an dem Mehrzweckgebäude im OT Erlabrunn mit einem Spielgerät Lok, einem Spielgerät Musikinstrument, zwei Lehrtafeln mit dem Thema Naturschutz und Umwelt, einem Federwippgerät, einer Rutsche für kleine Kinder, einer Reckstange und Sitzgruppen für Erwachsene und Kinder zu erweitern.

Außerdem soll ein Flyer "Spielerisch lernen" mit allen Spielplätzen und Lehrpfaden mit Lernmöglichkeit im Gemeindegebiet entstehen. Eine Übersichtskarte mit Standorten, Bildern und GPS sollen Inhalt des Flyers sein.

Für die Umsetzung des Kleinprojektes wird der Gemeinde Breitenbrunn im Rahmen des Regionalbudgets nach der Richtlinie Ländliche Entwicklung/2014 vom 15. Dezember 2014 in der jeweils geltenden Fassung eine Zuwendung in Höhe von 15.070,01 € gewährt. Diese Zuwendung entspricht zu 80% der beantragten Gesamtkosten in Höhe von 18.837,51 €.

Das Kleinprojekt wird vom 04.05.2020 bis 29.10.2020 realisiert.

Logo.jpg