Verwaltungsportal

Konzeptionelle Gestaltung Ganzjahrestourismus

Auf der Grundlage der Förderung nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien vom 15.12.2014, hat die Gemeinde Breitenbrunn mit Zuwendungsbescheid vom 18.03.2019 eine Zuwendung in Höhe von 100.000,00 € erhalten. Diese Zuwendung entspricht zu 70% der beantragten Gesamtkosten.

Inhalt des o.g. Vorhabens ist die Etablierung einer Managementstelle Ganzjahrestourismus zur Erarbeitung und Erfassung der Grundlagen, Beschreibung der Rahmenbedingungen und Aufgaben, Entwicklung von touristischen Angeboten und deren Umsetzung.

Strategische Umsetzung und Organisation:

  • Erarbeitung einer konzeptionellen Strategie zur ganzheitlichen Nutzung der touristischen Angebote im grenzüberschreitenden Gebiet des zentralen Erzgebirges
  • Erfassung und Zusammenführung aller touristischen Leistungsträger im Gemeindegebiet
  • Vernetzung der einzelnen Leitprodukte (Rad/MTB, Wandern, Bergbau, ganzjährig, grenzüberschreitend)
  • nachhaltige Kommunikation aller touristischen Leistungsträger bei der Umsetzung der einzelnen Produkte, unter der strategischen Ausrichtung der Marke des Tourismusverbandes Erzgebirge (TVE)
  • Entwicklung und Umsetzung von innovativen, digitalen Plattformen zur Information der Gäste und Buchung von zusätzlichen touristischen Leistungen z.B. Buchungsplattform, interaktives Loipeninfosystem usw.